. HUCH! KALIFORNIENS EXTREME DÜRRE KÖNNTE "EIN JAHRZEHNT ODER LÄNGER" DAUERN, DAS TROCKENSTE JAHR 2014 IN EINEM JAHRHUNDERT - WISSENSCHAFT

Huch! Kaliforniens extreme Dürre könnte "ein Jahrzehnt oder länger" dauern, das trockenste Jahr 2014 in einem Jahrhundert

US-Dürre 22. Juli 2014
Bildschirmaufnahme USDM

Kalifornien leidet seit ungefähr drei Jahren unter einer Dürre, 2013 war das trockenste Jahr in den meisten Teilen des Bundesstaates und 2014 das trockenste Jahr seit ungefähr einem Jahrhundert. Das betrifft fast alles im Land (auch das Bier!), Und immer drastischere Maßnahmen zum Wasserschutz sind jetzt ein Muss. Und da die Landwirtschaft ungefähr 80% der Wasserversorgung des Staates verbraucht, wäre es wahrscheinlich sinnvoll, den Anbau einiger der wasserintensivsten Kulturen wie Baumwolle und Reis einzustellen (die sowieso nicht in semi-ariden Regionen angebaut werden sollten).

Hier ist eine Nahaufnahme der am stärksten betroffenen Regionen:

Westküste der US-Dürre am 22. Juli 2014

USDM / Bildschirmaufnahme

Nach all dieser Zeit dachten die Kalifornier, sie hätten endlich etwas Licht am Ende des Tunnels gesehen, mit einer höheren Wahrscheinlichkeit, dass ein El Niño-Zyklus etwas Regen bringt, aber es sieht so aus, als wäre das Licht am Ende des Tunnels ein Zug, sozusagen; Experten reduzieren jetzt die Wahrscheinlichkeit einer Entlastung in naher Zukunft.

Mindestens eine Expertin, Lynn Ingram, Geographieprofessorin an der University of California in Berkeley, glaubt, dass die Dürre ein Jahrzehnt oder länger anhalten könnte, was sie zu einer der schlimmsten in den letzten 500 Jahren macht. "Dr. Ingram weist auf Paläoklimadaten hin, die die Dicke oder das Fehlen von Wachstumsringen in Bäumen mit dem jährlichen Niederschlag korrelieren. Solche Aufzeichnungen zeigen, dass Kalifornien in den letzten 1200 Jahren, die 120 bis 200 Jahre dauerten, zwei Dürren erlitten hat." Huch!

Das National Drought Mitigation Center beherbergt den US Dürre Monitor, in dem Sie viel mehr Daten über den aktuellen Stand der Dürre im Westen finden.

Dürre Riss Boden

Flickr / CC BY 2.0

In der Zwischenzeit werden einige Leute in der Nähe von Los Angeles bestraft, weil sie ihren Rasen nicht genug bewässert haben ... Die Welt kann manchmal verrückt sein.

über The Economist